Startseite | Impressum

Partner

Die Idee zu diesem Theaterstück stammt aus den Kreisen des Gemeinnützigen Frauenvereins Schöftland (hier geht es zur Homepage des GFV) . Es ist ein Geburtstagsgeschenkt an alle, die Freude an der Gemeinnützigen Arbeit haben. Wir freuen uns daher sehr an den vielen Geschenken, die wir bereits für unser Projekt erhalten haben. Dazu gehören natürlich alle, die in irgendeiner Form aktiv an diesem Theaterprojekt mitwirken. Einige ganz speziell grosse Gönner und Institutionen, und solche, denen wir ideell speziell verbunden sind, führen wir hier nachstehend auf. Wir verstehen sie alle als grosse und kleine Partner, die uns mit Rat und Tat oder auch finanziell unterstützt haben oder die uns aus ihrem eigenen Engagement heraus so viel Energie gegeben haben, dass wir uns überhaupt an dieses Projekt wagten.



Ideelle Verbundenheit

Ideell sind wir natürlich mit allen verbunden, die sich für die gemeinnützige Arbeit einsetzen. Namentlich möchten wir folgende Institutionen erwähnen:

- Gemeinnütziger Frauenverein Schöftland: http://www.gfv-schoeftland.ch

- Aargauischer Dachverband der Gemeinnützigen Frauenvereine: http://agf-online.ch

- Aargauische Frauenzentrale (AGF): http://www.frauenzentrale-ag.ch

- Schweizer Dachverband der Gemeinnützigen Frauenvereine (SGF): http://sgf.ch

- BBZ Niederlenz - ein Werk des SGF: http://bbz-niederlenz.ch

Wer Was Link
Die Gemeinde Schöftland stellt den Schlosspark und manches mehr zur Verfügung. Herzlichen Dank, wir wissen das sehr zu schätzen. http://www.schoeftland.ch
Swisslos unterstützt das Theaterprojekt mit einem namhaften Beitrag. Herzlichen Dank, dieses Geschenk kam genau richtig zur 111. GV des GFV Schöftland.  

Partner

Wer Was Link
Die Buchhandlung aleph und tau ist unsere Vorverkaufsstelle. Damit haben Sie beim Kauf von Tickets persönliche Beratung, sei es vor Ort oder am Telefon. Das ist ganz in unserem Sinne. http://alephundtau.ch
Ruedi Baumann und sein Team unterstützen uns mit Rohbauten für die Bühne und das Orchester und wir profitieren sehr vom grossen Erfahrungsschatz in der Organisation grösserer Anlässe. Ein grosses MERCI an dieser Stelle.  
Ein Theater heisst üben, üben und nochmals üben. Wunderschöne Räume haben wir im neuen Gebäude der Chrischona-Gemeinde Schöftland-Rued an der Bahnhofstrasse in Schöftland gefunden - vielen herzlichen Dank. http://chrischona-schoeftland-rued.ch
Bei einem Freilichttheater läuft nichts ohne Beleuchtung und Ton - v.a. wenn die Musik auch noch live ist. Bruno Willi hat uns in unserem Projekt von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Unkompliziert und mit sehr viel Erfahrung. Herzlichen Dank. http://bruno-willi.ch
Die Bank Leerau unterstützt unser Projekt nicht nur finanziell, sondern auch mit praktischen Naturalgaben für den Verpflegungsbereich. Herzlichen Dank. http://bankleerau.ch








Berücksichten Sie auch unsere Inserenten